Thermo-Schutzschalter Null Grad

7,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Digitaler -55-120 ℃ Temperaturregler mit 20 A Relais


Achtung:

nicht nötig für unsere Akkus aus den aktuellen Serien.
Diese haben den Thermoschutzschalter bereits im BMS eingebaut.


Dieser elektronische Regler kann einen Schaltstrom liefern oder selbst schalten ( z. B das Steuersignal zum Laden unterbrechen)


Wie der Regler bei der jeweiligen Konfiguration einzusetzen ist, sollte in einem Telefonat geklärt werden.


Der Einbau ist einfach. Eine Bedienungsanleitung wird mitgeliefert.


Stromverbrauch 13 mA im Ruhezustand.

Größe 8 x 4 x 2,5 cm


Bedienung

Der Regler kann unterhalb von der gewählten Schalt-Temperatur P0 (z.B. 5 Grad) abschalten (C für Cooling)

oder anschalten (H für Heating)

Leiten Sie den Strom von D+ mit einer Kabelbrücke weiter auf S1.


1. Temperatur justieren

Nehmen Sie einen genauen Referenz-Thermometer.

Fahren Sie mit Punkt 3 fort und wählen Sie P4 aus.

Stellen Sie einen Wert ein, der den angezeigte Temperatur auf die Referenztemperatur bringt


2. Einstellung Steuertemperatur SV

Drücken Sie SET. Die Steuertemperatur (blau) blinkt.

Stellen Sie diese auf z.B. 5 Grad ein.

Drücken Sie SET zum beenden oder warten Sie bis die Anzeige nicht mehr blinkt.


3. Einstellung der Parameter

Wenn der Regler wieder die Raumtemperatur anzeigen, drücken Sie bitte die Taste SET für 5 Sekunden.

Daraufhin wird auf der Seite für die Temperatursteuerung der P0-P8-Modus angezeigt (rote Anzeige).

Mit Drücken der SET Taste könne Sie von P0 bis P8 wechseln.

Mit den Tasten AUF und AB können Sie die Werte ändern.


Einstellungen:

P0 Cooling C

P1 Einstellung Rückstelldifferenz zwischen 0,1 und 30 / 1

P2 Einstell-Obergrenze 120 C - keine Änderung

P3 Einstell-Untergrenze -55 C - keine Änderung

P4 Temperatur-Justierung + 10 C bis -10 C / entspr. Abweichung zur tatsächlichen Temperatur

P5 Verzögerung 0 bis 10 Minuten / 0

P6 Hochtemperatur-Alarm off

P7 Data Lock off

P8 Factory Reset off


Wenn Sie alle Einstellungen abgeschlossen haben, ist der Arbeitsmodus so, dass der Temperaturregler den D+ Steuerstrom trennt, wenn die eingestellte Temperatur (z.B. 5 Grad) unterschritten wird, und wieder einschaltet, wenn die eingestellte Temperatur um ein Grad überschritten wird.